Ergebnisse vom 5.3.2017

Tolle Gäste, spannende Spiele und schöne Siege - so lassen sich die vier Heimspiele des BLZ am letzten Sonntag zusammenfassen. Während das BLZ IV schon mal für die Pokalrunde trainierte, verteidigten die Mannschaften der B-Liga ihre oberen Tabellenplätze. Es folgt der kommentierte Überblick zum Spieltag mit Links zu den Detailergebnissen. Von Tobias Heil.

BOL - BLZ III

Die dritte Mannschaft des BLZ verlor an diesem Wochenende überraschend gegen den stark aufspielnden VfB Erda II. Die Chance auf ein Unentschieden verpassten die Mittelhessen knapp im Mix. Chao/Herbert verloren gegen Weiß/Zey in drei knappen Sätzen mit 10:21, 21:19 und 17:21. In der Tabelle rutscht das BLZ III damit auf den sechsten Platz ab.

Ergebnis: BLZ III - VfB Erda II (3:5)

 

 

Bezirskliga A - BLZ IV

Am Sonntag begrüßte das BLZ den Tabellenzweiten BV Hungen II in der Halle. Das Ligenspiel bot einen ersten Vorgeschmack für die kommenden Finalrunden des Bezirkspokals am 11.3., wofür sich beide Mannschaften qualifiziert haben. Das BLZ IV nutzte die Chance und holte sich in teils spannenden Duellen ein verdientes Unentschiede für sich heraus. Auch wenn das Satzverhältnis zu Gunstend er Gäste ausfiel, stimmt das Ergebnis doch hoffnungsvoll auf die Final 4 des Bezirkspokals.

Ergebnis: BLZ IV - BV Hungen II (4:4)


Bezirksliga B - BLZ V + VI

Die beiden B-Mannschaften des BLZ konnten am Wochenende ihre Dominanz in der oberen Tabellenhälfte beweisen. Während das BLZ VI gegen den VfL Marburg III einen einen wichtigen 5:3 Sieg einfuhr konnte und damit seinen dritten Platz ausbauen konnte, führte das BLZ V seine Siegesserie fort, indem es gegen den Abstiegskandidaten BV Hungen III mit 6:2 gewann. Mit diesem Ergebnis  bleibt die 5. Mannschaft weiter mit einem Punkt Abstand dicht am Tabellenführer TV Dillenburg dran. Beide Aufstiegskandidaten werden am 19.3. gegeneinander spielen. Ihre Begegnung dürfte der Höhepunkt der Rückrunde bilden.

Ergebnis: BLZ V - BV Hungen III (6:2)

Ergebnis: BLZ VI - VfL Marburg (5:3)