Aufwärtstrend hält weiter an...

Drei Mannschaften des BLZ griffen vor der Oktoberpause noch einmal in das Ligageschehen ein. Mit zwei Siegen und einer Niederlage konnte die erste Hälfte der Hinrunde mit einer durchaus positiven Bilanz abgeschlossen werden.

BLZ Mittelhessen IV – BC Linden 1

Den Beginn machte das BLZ Mittelhessen IV mit einem Heimspiel am Samstag. Um 16Uhr trat der Gast BC Linden 1 in der Halle der Herderschule an. In einer spannenden und fairen Begegnung setzte sich am Ende die Mannschaft des BLZ souverän mit einem 6:2 durch und festigte damit ihre Tabellenposition in der Bezirksoberliga.

Ausführlicher Bericht...

BLZ Mittelhessen VII – SG Rechtenbach 2

Zeitgleich empfing die siebte Mannschaft die Spielgemeinschaft Rechtenbach mit ihrer zweiten Vertretung.

Auf den Nachbarfeldern konnte sich das BLZ Mittelhessen 7 überraschend deutlich mit einem 7:1 durchsetzen. Nach bisher zwei deutlichen Niederlagen hat die C-Ligamannschaft mit starken Leistungen gezeigt, dass man trotz aller Schwierigkeiten nicht unterschätzt werden darf.

Ausführlicher Bericht...

BC Linden 2 – BLZ Mittelhessen VI

Am nächsten Tag fuhr die B-Ligamannschaft des BLZ Mittelhessen zum Gastgeber BC Linden 2. Nachdem man letzte Woche gegen die dritte Vertretung des BC Linden ein 4:4 holen konnte, musste man sich gegen die zweite Mannschaft des Lindener Vereins leider mit 6:2 geschlagen geben.