Deutsche Rangliste - Jugend

Am vergangenen Sonntagmorgen, den 4. November 2012 begann für Hannah Weitz vom BLZ Mittelhessen und ihre Doppelpartnerin Lisa Altoff vom TB Eltville um 09:00 Uhr früh ein spannender Spieltag. Durch ihren 3. Platz auf der zuvor stattgefunden 2. Südwestdeutschen-Rangliste 2012 schafften die beiden Hessinnen die Qualifikation für das 1. deutsche Ranglistenturnier dieses Jahres.

Das erste Spiel bestritten Altoff/ Weitz gegen die späteren Turniersiegerinnen Janssens (1.BC Beuel, NRW)/ Kunkel (PTSV Rosenheim, Bayern) und verloren deutlich in zwei Sätzen. Das folgende Spiel entschied um die weitere Teilnahme am Turnier und entwickelte sich zudem zu einem äußerst spannenden Spiel. Gegen die sächsische Paarung Bram (SG Gittersee)/ Koinzer (BV Marienberg) gewannen Altoff/ Weitz nach einem einstündigen Duell mit 23:21 im dritten Satz und zogen somit ins Feld von Platz 9 bis 12 ein.

Hier trafen die beiden nun auf die starke bayerische Paarung Oliwa (TV Dillingen)/ Reinhardt (TSV Freystadt) und waren leider nahezu chancenlos, sodass sie dieses Match in zwei Sätzen abgeben mussten und anschließend um Platz 11 spielten. Anfangs verlief dieses Spiel gegen die Paarung Bartholomäus (BV Halle 06)/ Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911) aus Sachsen-Anhalt deutlich zu Gunsten von Altoff/ Weitz und der erste Satz wurde zu 12 gewonnen. Der zweite Satz verlief unerwartet schlecht und musste mit 21:23 abgegeben werden. Im dritten Satz schien die Konzentrationsschwäche überwunden. Die beiden Hessinnen setzten sich wieder deutlich mit 21:12 durch und erreichten letztendlich den 11. Platz auf der ersten deutschen Rangliste 2012.

In zwei Wochen, am 17./18. November 2012, finden in Bensheim die Hessenmeisterschaften der Jugend statt, an denen Lisa Altoff und Hannah Weitz voraussichtlich in allen drei Disziplinen teilnehmen und um den Meistertitel kämpfen werden.