Erster Erfolg für die »Siebte«

Nachdem die beiden bisherigen Spieletage eher enttäuschend verliefen, konnten unsere Spieler der siebten Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel gegen den SG Rechtenbach 2 ordentlich punkten.

Ealil Birabakaran und Gapil Ganeshamoorthy konnten das erste Herrendoppel in zwei Sätzen klar für sich entscheiden. Auch das Damendoppel der Spielerinnen Miriam Witt und Lisa Schmidt ging ebenfalls in zwei Sätzen an den BLZ. Das zweite Herrendoppel von Timo Gertler und Andy Hergesell ging nach zwei Sätzen an den Gast aus Rechtenbach. Nach den drei Doppelspielen konnte sich die Siebte schon ein 2:1 sichern.

Sehr erfreut über die ersten Siege und umso mehr motiviert konnten weiterhin alle Einzelspieler einen Punkt für den BLZ 7 gewinnen. So überzeugten Gapil Ganeshamoorthy im ersten und Konstantin Otto im zweiten Herreneinzel jeweils mit einem eindeutigen Zwei-Satz-Sieg. Auch Ealil Birabakaran konnte nach einem hart umkämpften dritten Satz das Spiel für sich entscheiden. Miriam Witt gewann das Dameneinzel ebenfalls souverän im dritten Satz.

Timo Gertler und Lisa Schmidt holten im Mixed nach einem sehr knappen Kopf an Kopf Rennen im dritten Satz den 7:1 Sieg für den BLZ.