BLZ V startet mit Niederlage

Die fünfte Mannschaft des BLZ Mittelhessen erspielte am vergangenen Wochenende gegen die vierte Mannschaft des BLZ ein 1:5

Zu Beginn wurde das erste Herrendoppel und das zweite Herrendoppel gespielt. Im ersten Herrendoppel verloren Braig/Schmidt mit 12/21 21/19 16/21gegen Röser/Classen.

Das zweite Herrendoppel ging mit 15/21 25/23 11/21 an die Gegner. Im anschließenden Mixed verloren die Heimmannschaft mit 14/21 19/21. Im ersten Herreneinzel präsentierte sich Joshua Schmidt in Bestform. Das Spiel endete mit 16/21 21/18 21/13 für die Heimmannschaft. Das zweite Herreneinzel ging wiederrum an die Gäste. Hier spielte Manuel Seel gegen Classen. Das Spiel endete mit 10/21 9/21. Danach folgte das dritte Herreneinzel. Hier konnte Daniel Braig gegen Ganeshamoorthy nicht punkten. Nach dem 15/21 13/21 stand es nach Punkten 4:1 für die Gegner. Die Spiele der Damen vielen aufgrund mangelnder Besetzung aus. Insgesamt endete das Spiel mit 5:1 für das BLZ Mittelhessen 4.