Punkte im Kampf um den Aufstieg liegen gelassen

BLZ Mittelhessen 4 spielt nur 4:4 in Weilburg

Am Sonntag den 26.02.2012 spielte die 4te Mannschaft des BLZ Mittelhessen Wetzlar auswärts gegen die erste Mannschaft des TV Weilburg. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge gingen die Gießener Spieler hoch motiviert in die Partie. Dass es ein harter und spannender Sonntagvormittag werden sollte, zeigte sich gleich zu Beginn. Das Damendoppel mit Heike Kieker und Sina Gregor gegen Stein/Heinemeyer ging verloren (15:21, 17:21) und auch das erste Herrendoppel mit Florian Röser und Michael Schröder gegen Heep/Käser konnten die Weilburger knapp in drei Sätzen für sich entscheiden (18:21, 21:18, 20:22).

Mit dem frühen 0:2 Rückstand trat das zweite Herrendoppel mit Paul Kuschmierz und Alexander Claßen gegen Stein/Weber an und holten den ersten Punkt für die Gießener (21:9, 12:21, 21:16). Nach dem 1:2 spielten die Damen ihr Einzel aus. Für den BLZ schlug Heike Kieker gegen Stein auf und musste sich nach hartem Kampf knapp in drei Sätzen geschlagen geben (17:21, 21:12, 20:22). Alexander Claßen konnte wieder den Anschluss im zweiten Herreneinzel herstellen und gewann gegen Käser zum zwischenzeitlichen 2:3 (15:21, 21:17, 21:10). Nachdem das Mixed gespielt durch Florian Röser und Sina Gregor gegen Stein/Heinemeyer, wie so häufig an diesem Spieltag, knapp in drei Sätzen verloren ging (21:17, 11:21, 18:21) konnte der BLZ nur noch auf das Unentschieden hoffen. Das 3:4 holte Michael Schröder im dritten Herreneinzel gegen Weber nach drei hart umkämpften Sätzen (22:20, 19:21, 21:16), so dass alles vom ersten Herreneinzel durch Paul Kuschmierz gegen Heep abhing. Der Gießener lies nichts mehr anbrennen und gewann deutlich in zwei Sätzen (21:19,  21:6) zum 4:4 Unentschieden.

 

Durch den Punktverlust ist der Aufstiegskampf in der Bezirksliga A wieder spannend geworden. Die vierte Mannschaft des BLZ Mittelhessen musste die Tabellenspitze wieder an den SV Hoppers 1 abgeben die zwar Punkt- und Spielgleich sind, aber lediglich drei Sätze mehr gewonnen haben. Am Samstag den 10.03.2012 kommt zum Heimspiel gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf 2 um 17 Uhr in der Herderschulhalle Gießen.